Kreditgebühren gezahlt?

Wir holen Ihnen Ihre Kreditgebühren wieder zurück!

Der Bundesgerichtshofhat Ende Oktober 2014 entschieden:

Darlehensbearbeitungsentgelte sind unzulässig und zu erstatten.

Egal, wie die Bank es in Ihrem Kredit nennt, ob

„Bearbeitungsgebühr“

„Bearbeitungsentgelt“

„Verwaltungsaufwandsentschädigung“

„Abwicklungskosten“;

In Zusammenarbeit mit Rechtsanwälten nehmen wir Ihre Rechte wahr und setzen Sie durch.

Unser Angebot für Neukunden:

Wir prüfen Ihre Kreditunterlagen auf Ansprüche gegen Ihre Bank auf Rückerstattung von Kreditbearbeitungsgebühren.

Nur im Erfolgsfalle zahlen Sie uns eine Provision in Höhe von 30 % der Rückzahlungssumme.

Kontaktieren Sie uns!

0201-79918341

Unabhängig ob es sich um einen

  • Verbraucherkredit ,Auto oder Möbelkredit handelt 

  • Wir prüfen Ihre Kreditunterlagen ggf. unter Zuhilfenahme anwaltlicher Beratung und Beauftragung zwecks Durchsetzung Ihrer Rechte.

     

    Ihr einziges Risiko: 

  • Sie könnten Geld zurück bekommen!

    Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren, auch wenn Ihre Kreditverträge schon älter sind. Unter bestimmten Voraussetzungen können die Kreditgebühren sogar für Verträge über das Jahr 2004 hinaus zurück gefordert werden.

     

 

 

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Online-Fragebogen-Widerruf von Immobilienfinanzierung

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.